Kauf auf Rechnung Monatliche Sonderangebote Versand per DHL
Vektor-HCL
Flüssiger Magensäure-Aktivator

Vektor-HCL

125 ml für 60 Tage Artikelnummer: 50040
  • erhöht die Magensäureproduktion
  • baut Sodbrennen ab
  • verkürzt Verdauungszeiten
  • schützt vor Parasiten im Magen
74,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager: Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei ab 120 €
  • 14 Tage Rückgaberecht
Verdauungsstörungen haben viele Facetten, aber nach neuesten Erkenntnissen eigentlich immer nur... mehr

Verdauungsstörungen haben viele Facetten, aber nach neuesten Erkenntnissen eigentlich immer nur eine Ursache – der Magen produziert zu wenig Salzsäure. Weil Salzsäure fehlt, kommt es zu Gärungen und Vergiftungen, die wiederum Blähungen, Völlegefühl und Verstopfung auslösen. Fehlt Salzsäure, kommt es aber auch zu einem ungehinderten Befall des Körpers mit Keimen und Parasiten, die in die Organe vordringen können. Und was extrem wichtig ist: Hat der Magen zu wenig Säure, kann er die Nahrung nicht mehr richtig aufspalten. Das macht uns fett. Das sorgt dafür, dass wir trotz bester Nahrung schwächende, krankmachende Mangelzustände bei Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Enzymen haben.

Wissenschaftlich erwiesen: Wir verlieren mit jedem Lebensjahr an Kraft, um ausreichend Salzsäure herzustellen. Daher spricht man im Alter auch von einem verlangsamten Stoffwechsel, der dick macht und das System aushöhlt. Aber erwiesen ist auch, dass Stress, Anspannung, Ärger und Angstzustände die Säureproduktion negativ beeinflussen. Selbst Menschen, die Medikamente gegen Sodbrennen nehmen, haben meist nicht zu viel, sondern zu wenig Magensäure. Denn das typische saure Aufstoßen entsteht erst, wenn unverdaute Nahrung im Magen gärt und die dabei entstehenden Gase den Speise-Mischmasch in die Speiseröhre hochdrückt. Die Schul-Medizin verordnet Basen, die die Säure binden sollen. Oder auch Arzneien, die die Säureproduktion drosseln. Beides ist in den meisten Fällen falsch, weil das Problem nur verstärkt, die Betroffenen in einen Teufelskreis kommen und abhängig von basischen Mitteln oder auch Arzneien werden.

Unsere kritischen und der Naturheilkunde verpflichteten Ärzte gehen den anderen, den besseren Weg. Sie sorgen dafür, dass der Organismus wieder ausreichend Magensäure herstellen und sich so bei der Verdauung aus eigener Kraft wieder in Balance bringen kann. Das Mittel, das die Säureproduktion natürlich anregt, ist das neu entwickelte Vektor-HCL. Ein Spezialprodukt, das aus der Zuckerrübe gewonnenes Betain-HCI (englisch: HCL) mit dem aus der Milch gewonnenem Wirkverstärker Lactalbon kombiniert. Dr. Eric Mindell, Autor der „Vitaminbibel“ ist überzeugt, dass jeder Mensch ab dem 40. Lebensjahr zu jeder proteinreichen Mahlzeit ein paar Tropfen Vektor-HCL braucht. Wir sagen: Vektor-HCL ist sinnvoll bei:

  • Stoffwechselproblemen
  • Völlegefühlen nach den Mahlzeiten
  • Blähungen
  • Verstopfung
  • Sodbrennen
  • Parasitenbefall
  • Fettleber
  • Fettleibigkeit
  • chronischer Leberentzündung (nicht-alkoholische-Steatohepatitis, NASH)
  • Fettverdauungsstörung


Die Leber und die Verdauung haben gerade bei einem Mangel an Magensäure eine direkte Verbindung. Zum einen wird die Nahrung zum größten Teil nur noch in die einfachste Form umgewandelt – nämlich in Fett, das sich zuerst an der Leber ansammelt. Zum anderen produzieren die aufgrund des Säuremangels meist Stunden dauernden Gärungsprozesse Gifte, die die Leber zusätzlich belasten. Insofern werden in der Regel aus nicht behandelten Säureproblemen sehr häufig auch Leberprobleme.

Man hört häufig, der moderne Mensch sei übersäuert. Wie kann es da im Magen zu einem Mangel an Säure kommen? Die Antwort ist recht einfach: Wir übersäuern heute stärker und intensiver, weil der Magen die in der Nahrung enthaltenen Basen nicht aufspalten und verwertbar machen kann. Hat der Magen dank Vektor-HCL ausreichend Säure, übersäuern wir auch nicht mehr so schnell. Insofern ist Vektor-HCL übrigens auch ein Immun-Booster, der ganz rasch aus Nahrung Energie und Vitamine macht und so das Immunsystem stärkt. Daher kann man zur gezielten Immunstärkung z. B. vor einer Operation oder einer Chemotherapie zwei bis dreimal am Tag zusätzlich zur Tagesration 1 bis 4 x je 15 Tropfen nehmen.

Einnahmeempfehlung Wir empfehlen, mit 2 Tropfen kurz vor jeder der drei Hauptmahlzeiten zu... mehr

Einnahmeempfehlung

Wir empfehlen, mit 2 Tropfen kurz vor jeder der drei Hauptmahlzeiten zu beginnen und dann, wenn Sie diese Dosis gut vertragen, langsam bis auf 15 Tropfen kurz vor jeder Hauptmahlzeit zu steigern. Bei schwer verdaulichen Mahlzeiten können Sie diese Dosis ggf. auch bis zu 20 Tropfen steigern, bei sehr leicht verdaulichen Mahlzeiten, reduzieren Sie die Dosis.

Bitte beachten:
Das Produkt ist auch in der Schwangerschaft und in der Stillzeit zu verwenden, doch bei akuten Magengeschwüren sollte die Einnahme mit einem Arzt abgeklärt werden. Kleinkinder sollten das Produkt nicht bekommen.



Inhaltsstoffe

Packungsinhalt 125 ml für 2 Monate
Inhaltsstoffe pro Flasche Betain-HCI, Probiotika, Kaliumchlorid, Magnesiumcitrat, Phosphatidylcholin, Lactalbon, Alkohol, vitalisiertes Wasser
Zusatzstoffe Keine
Neben- und Wechselwirkungen keine bekannt
Lagerung möglichst kühl und trocken
Häufig gestellte Fragen zu Vektor-HCL Wie schnell kann man mit einer Besserung rechnen?... mehr

Häufig gestellte Fragen zu Vektor-HCL

  • Wie schnell kann man mit einer Besserung rechnen?
    Das ist individuell sehr verschieden und hängt auch davon ab, ob und wie lange Sie vorher Säureblocker eingenommen haben.

  • Meine Beschwerden werden mit Vektor-HCL schlechter statt besser? Wirkt das Produkt nicht?
    Wir wissen, dass es sehr häufig vorkommt, dass Menschen nach Einnahme von Vektor-HCL über Bauchschmerzen klagen. Dies sind meist Menschen, die schon eine lange Zeit nicht mehr ausreichend Magensäure haben oder Magensäurehemmer genommen haben. Da die Magensäure fehlte, wurden bestimmte Keime, Bakterien oder auch Pilze im Magen nicht mehr abgetötet. In der Folge ist es daher zu Magenschleimhautentzündungen gekommen, die sich mit Schmerzen bemerkbar machen. Bei diesen Patienten dauert es dann meist zwei bis drei Wochen bis die Entzündungen abgeheilt sind und Vektor-HCL normal vertragen wird. Es kann sich daher lohnen, es nochmal mit weniger Tropfen zu versuchen und erst wenn diese gut vertragen werden, langsam zu steigern.

  • Wie lange ist Vektor-HCL haltbar?
    Vektor-HCL ist nach dem Öffnen im Kühlschrank noch 6 Monate haltbar.

  • Kann ich auch andere Medikamente z. B. Blutdrucksenker mit Vektor-HCL nehmen? Muss ich eine Pause einhalten?
    Nein, Sie müssen keine Pause einhalten. Das einzige was passieren kann ist, dass diese Medikamente etwas schneller wirken.

  • Vektor-HCL ist mir zu scharf. Kann ich es auch verdünnen?
    Sie können Vektor-HCL problemlos in einem Schnapsglas mit Wasser oder Tee verdünnen.

  • Gibt Vektor-HCL auch einen Magenschutz, wie ich ihn von den Säureblockern kenne, die ich bisher genommen habe?
    Nein, Vektor-HCL macht nicht das, was man bei den Säureblockern unter Magenschutz versteht.

  • In der Flasche Vektor-HCL sind Ausflockungen. Ist das Produkt verdorben?
    Bei Vektor-HCL handelt es sich um ein Naturprodukt mit lebenden Inhaltsstoffen. Das Ausflocken führt aber weder bei der Haltbarkeit noch bei der Wirkung zu einer Beeinträchtigung.

  • Wie lange reicht eine Flasche Vektor-HCL, wenn man die empfohlene Menge Tropfen einnimmt?
    In der Flasche sind 125 ml und diese sollte Ihnen ca. 2 Monate reichen.

  • Ich habe eine Laktose-Unverträglichkeit und habe gelesen, Vektor-HCL enthält Lactalbon. Was ist das und kann ich Vektor-HCL trotzdem nehmen?
    Lactalbon ist ein patentiertes Peptid, das aus der Milch gewonnen wird, aber frei von Eiweiß und Lactose ist. Es ist daher sowohl für Laktose- als auch Milcheiweiß-Allergiker unbedenklich.

  • Ich habe eine Fruktose-Unverträglichkeit und habe gelesen, dass HCL aus Rübenzucker gewonnen wird. Kann ich Vektor-HCL trotzdem nehmen?
    Man kann Vektor-HCL auch bei Fructose-Intoleranz nehmen, da wir aus der Zuckerrübe nicht die Fructose, sondern nur die Säure ziehen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vektor-HCL"
30.01.2017

Geniales Produkt, nur nicht vergessen

Endlich weg von Protompumpenhemmer.. das funktioniert auch super und ist demnach viel gesünder als die Mittel aus der Apotheke. Einzig bei der falschen Ernährung vergessen seine Tropfen zu nehmen, das sollte man nicht.. Dann spielt der Magen wieder wie vorher verrückt. Auf Reisen kann dies durchaus ab und an mal ein Problem sein - ich habe jetzt angefangen mir kleinere Mengen vorher abzufüllen, falls ich mal auf Tagesausflügen bin. Oder eben doch nochmal zu Tabletten greifen, sollte es nicht anders gehen.. aber zumindest bin ich nicht mehr dauerhaft von diesen Dingern abhängig.

29.09.2016

Alternative für Protonpumpen-Hemmer

Jahrelang habe ich Protonpumpen-Hemmer gegen meine ewigen Aufstöße genommen. Da diese aber sehr schlecht fürs Herz sein sollen, habe ich mich entschlossen Vektor-HCL zu testen. Zwar nehme ich das Produkt noch nicht lange, aber bisher ist die Wirkung wie bei den Protonpumpen-Hemmern, nur scheinbar ohne Nebenwirkungen.

25.09.2016

bis jetzt hilft es

22.09.2016

Blutfettwerte wieder okay

Nacdem mir im Krankenhaus mitgeteilt wurde, dass meine Bluttfettwerte zu hoch sind, habe ich mich bei meinem Heilpraktiker erkundigt, was ich denn tun könnte. Dieser hat mich auf die Videos von Uwe Karstädt aufmerksam gemacht, der davon berichtet, dass die Blutfettwerte durch die Einnahme von Vektor-HCL und Vektor-Monascus gesenkt werden können. Dies kann ich nun bezeugen, denn meine letzte Blutabnahme hat schon viel bessere Ergebnisse geliefert.

18.09.2016

kann ich nur empfehlen

13.09.2016

Ein wirklich geniales Produkt

Wer z.B. aus Altersgründen nicht mehr ausreichend Magensäure produziert , kann die Nahrung nicht verwerten, kann auch immer weniger Vitamine, Mineralien und Spurenelemente aufspalten. Klar, man kann dieses Manko z.B. mit Diabetasol-Vitallstoff-Komplex ausgleichen. Aber ich bin da eher für den natürlich Weg und habe mir Vektor-HCL besorgt, um den Anteil der Magensäure auf natürliche Art zu erhöhen. Meine Vitalstoff-Werte sind, wie eine Haaranalyse ergab, seitdem viel, viel besser. Und was ich genial finde, seit ich Vektor-HCL regelmässig nehme kenne ich kein Sodbrennen mehr.

12.09.2016

Endlich nicht mehr dieses dauernde Völlegefühl

Ich war bei 3 verschiedenen Ärtzen und habe mich über ewig anhaltende Blähungen und ein unangenehmes Völlegefühl beschwert. Alles, was sie mir verordnet haben war Talcid und Omnebrazol – diese haben zwar gewirkt, allerdings auch nur am selben Tag.. und die Nebenwirkungen im Beipackzettel sind ja erschreckend. Dann hab ich das Buch „Die Säure des Lebens“ auf Amazon entdeckt und bin auf Vektor-HCL gestoßen. Seitdem sind meine Blähungen unter Kontrolle und mir geht es (vor allem nach dem Abendessen und nachts) wieder um einiges besser. Auch meiner Frau habe ich dann gleich Vektor-HCL gegeben, damit ihre Magensäure erst gar nicht kippt.

10.09.2016

Hilft gegen Reflux

Am Anfang ist Vektor-HCL sicher gewöhnungsbedürftig.. mein Magen hat musste die Umstellung auf jeden Fall „erst mal verdauen“. Nach weniger Tagen war ich dann aber sehr zufrieden.. Die anfänglichen Probleme mit dem Stuhlgang hatten sich wieder normalisiert und mein Reflux war gleich mit verschwunden. Hab das Produkt inzwischen selbst bei Reisen immer dabei, da ich dann auch mal etwas fetter essen kann ohne gleich Probleme zu haben.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ergänzend empfehlen wir:

Vektor-Digest-Komplex

Vektor-Digest-Komplex

Mit Vektor-Digest-Komplex gibt es nun weltweit das erste Produkt das Enzyme, Bitterstoffe und den patentierten Wirkverstärker Lactalbon in einer pflanzlichen Kapsel anbietet und daher sowohl als Stoffwechsel-Aktivator, Darmreinigungsmittel und natürliche Verdauungshilfe eingesetzt werden kann.

79,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage
Nature's Biotics

Nature's Biotics

Immer mehr Menschen haben Darmprobleme, fühlen sich gebläht, verdauen mangelhaft und sind dadurch geschwächt. Natures Biotics wirkt diesen Problemen entgegen und wirkt wie eine reinigende und stärkende Kur für das gesamte Verdauungssystem.

69,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(2)

Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage